Carré Voltaire

Zurück zu den Projekten

  • 25 m² - 160 m² Größen
  • 10783 Berlin-Schöneberg Lage
  • € 344.500 – € 1.500.000 Kaufpreise

Lage

Else-Lasker-Schüler Str. 2-4
10783 Berlin-Schöneberg

Einheiten

127

Größen

25 m² - 160 m²

Kaufpreise

von € 344.500 – € 1.500.000

Status

Im Bau

Bezugsfertig

Sommer 2018

Carré Voltaire

Das Carré Voltaire liegt in der Kurfürstenstraße 136 / Else-Lasker-Schüler-Straße 2-4 in Berlin Schöneberg und befindet sich im Kielganviertel, welches nach dem damaligen Grundbesitzer Georg Friedrich Kielgan benannt wurde. Das Carré wurde im 19. Jahrhundert erbaut jedoch durch den 2. Weltkrieg sehr stark in Mitleidenschaft gezogen und demnach im Jahre 1958 komplett abgerissen. Zeitweilig wurde das Grundstück als Rummelplatz genutzt.

Auf ca. 3.768m² Fläche erstreckt sich das Neubauprojekt mit insgesamt 127 hochwertig ausgestatteten Eigentumswohnungen auf 8 Geschosse, welche in einer stilvollen Fassadenstruktur mit einem Turmgeschoss vollendet wird. Auf ca. 12.000m² Wohnfläche finden sich Wohnungen in jeglicher Größe für Singles bis Familien wieder. Eine große Tiefgarage mit ca. 88 Doppelparkern und 5 Treppengeschosse ermöglichen eine bequeme Erreichbarkeit der Wohnungen.

Das Carré stellt ein unverwechselbares, städtebauliches Ensemble dar, welches ebenfalls durch Ihre Architektur und Gebäudestruktur das Stadtbild prägen wird und einen bleibenden stillvollen, historischen Eindruck hinterlässt.

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und Unterlagen!

Wohneinheiten

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.